#21 – Dennis

episode image

Rassismus ist scheiße, darauf können wir uns leicht einigen – aber woher kommt er eigentlich? Diese Frage erörtere ich in diesem Podcast mit dem Negrophobie-Experten Dennis Schnittler. Zur Sprache kommt unter Anderem: was die heutigen Eigentumsverhältnisse mit der transatlantischen Sklaverei zu tun haben, welche Rolle die Unterdrückung der eigenen Bedürfnisse im Hass gegen andere spielt und wie Rassismus dazu beiträgt, dass Menschen ein System aufrecht erhalten, dass ihren eigenen Interessen entgegensteht.