#18 – Torsten

episode image

Torsten Gaitzsch ist Redakteur beim von mir hart vergötterten Titanic-Magazin, Autor des Blogs »kybersetzung«, Kifferhumor-Verächter und auch sonst ein ganz hervorragender Mensch – viele gute Gründe also, ihn zu Wein und Gespräch einzuladen und das Ganze aufzuzeichnen. Wir besprechen unter Anderem: die »Early Installment Weirdness« seiner Texte, die therapeutische Wirkung von Louis C.K. und die befremdliche Faszination darüber, dass ihm tausende Fremde in den Kopf spannen.